DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Diese Website wird betrieben von der Pizza Hut Deutschland Marketing GmbH, Corneliusstraße 16–18, 40215 Düsseldorf. Im Rahmen unseres Angebots werden personenbezogene und nicht personenbezogene Daten erhoben. Die Verwendung der erhobenen Daten unterliegt dieser Datenschutzerklärung.

Mit der Einwilligung zu dieser Datenschutzerklärung erklärst du dich mit der nachfolgend beschriebenen Verwendung deiner personenbezogenen und nicht personenbezogenen Daten einverstanden.

Diese Einwilligung kannst du jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Hierzu kontaktierst du uns bitte mittels der im Impressum hinterlegten Kontaktdaten.

1. Datenerhebung

Es können sowohl personenbezogene als auch nicht personenbezogene Daten erhoben werden. Die Erhebung personenbezogener Daten bedarf grundsätzlich der vorherigen Zustimmung durch die betroffene Person, es sei denn, das Recht zur Erhebung ergibt sich unmittelbar aus dem Gesetz.

1.1 Nicht personenbezogene Daten

Jeder Zugriff auf unsere Website und jeder Abruf einer auf der Website hinterlegten Datei werden protokolliert. Die Speicherung dient internen systembezogenen und statistischen Zwecken. Bei diesen Daten handelt es sich um Datum und Uhrzeit des Zugriffs, URL der verweisenden Website, abgerufene Website/Unterseite bzw. Datei, Menge der gesendeten Daten, Browsertyp und -version, Betriebssystem und die Meldung über den erfolgreichen Abruf. Diese Daten werden getrennt von anderen Daten, die du im Rahmen der Nutzung der Website eingibst, gespeichert. Eine Zuordnung dieser Daten zu einer bestimmten Person ist nicht möglich. Diese Daten werden zu statistischen Zwecken ausgewertet.

1.2 Personenbezogene Daten

Für die Erhebung von Bestands-, Nutzungs- und Abrechnungsdaten besteht eine gesetzliche Erlaubnis. Für die Erhebung anderer personenbezogener Daten werden wir eine vorherige Zustimmung einholen. Im Rahmen unseres Angebots können personenbezogene Daten bei der Inanspruchnahme folgender Angebote anfallen:

1.2.1 Kontaktanfrage

Indem du über das Kontaktformular der Website oder über die auf unserer Website angegebene E-Mail-Adresse mit uns in Kontakt trittst, erklärst du dich damit einverstanden, dass wir deine personenbezogenen Daten erheben, verarbeiten und speichern. Diese Daten werden wir ausschließlich dazu verwenden, deine Anfrage zu beantworten.

1.2.2 Kundenkonto

Die Nutzung unseres Liefer- und Abholservices erfordert die vorherige Einrichtung eines Kundenkontos (Account). Für die Einrichtung eines Kundenkontos sind personenbezogene Daten wie Vor- und Nachname, Anschrift (einschließlich etwaiger Zusatzdaten wie Etage, Gebäude usw.), E-Mail-Adresse und Telefonnummer erforderlich (Kundendaten). Im Kundenkonto erfasst werden außerdem aktuelle und vergangene Bestellungen sowie deine Lieferadressen. Wir werden deine Daten ausschließlich dazu verwenden, den jeweils von dir gewünschten Service zur Verfügung zu stellen.

1.2.3 Newsletter

Du kannst dich außerdem in deinem Kundenkonto oder separat per E-Mail für den Empfang des Pizza Hut Newsletters anmelden. In diesem Fall werden dein Name und deine E-Mail-Adresse auch für diesen Zweck gespeichert. Du kannst dich in deinem Kundenkonto oder separat per E-Mail jederzeit von dem Empfang des Newsletters wieder abmelden.

1.2.4 Bestellung im Online-Shop

Es besteht eine gesetzliche Erlaubnis, wonach das Erheben, Speichern, Verändern oder Übermitteln personenbezogener Daten oder ihre Nutzung als Mittel für die Erfüllung eigener Geschäftszwecke zulässig ist, wenn es für die Begründung, Durchführung oder Beendigung eines rechtsgeschäftlichen oder rechtsgeschäftsähnlichen Schuldverhältnisses mit dem Betroffenen erforderlich ist. Davon umfasst sind etwa der Name des Bestellers, seine Anschrift und die E-Mail-Adresse und die zur Zahlungsabwicklung hinterlegten Daten. Informationen über erfolgte Bestellungen werden so lange im Kundenkonto gespeichert, bis du sie löschst oder das Kundenkonto aufgelöst wird.

Damit die Ware den Besteller erreicht, müssen wir die erforderlichen Daten wie Name und Anschrift des Bestellers an den mit der Bestellung und/oder Auslieferung befassten Restaurantbetreiber und/oder das Lieferunternehmen übermitteln.

Zum Zwecke der Zahlungsabwicklung dürfen wir Zahlungsdaten an die mit der Bestellung und/oder Auslieferung befassten Restaurantbetreiber und/oder die Lieferunternehmen Pizza Hut Delivery Germany GmbH („Pizza Hut Delivery“), Wanheimer Straße 49, 40472 Düsseldorf, pizza.de GmbH („pizza.de“), Mohrenstraße 60, 10117 Berlin, Lieferheld GmbH („Lieferheld“), Mohrenstraße 60, 10117 Berlin, und yd. yourdelivery GmbH („Lieferando“), Am Karlsbad 16, 10785 Berlin, sowie die ggf. zur Zahlungsabwicklung eingeschalteten Unternehmen (Zahlungsdiensteanbieter) Worldline SA („Worldline“), Immeuble River Ouest 80, Quai Voltaire, 95870 Bezons, Frankreich, und PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A. („PayPal“), 22–24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg, übermitteln. Für die an Pizza Hut Delivery übermittelten Daten gilt die vorliegende Datenschutzerklärung entsprechend. Für die an pizza.de, Lieferheld, Lieferando.de, Worldline und PayPal übermittelten Daten gelten die pizza.de-Datenschutzbestimmungen, Lieferheld-Datenschutzbestimmungen, die Lieferando-Datenschutzerklärung, die Worldline-Datenschutzbestimmung bzw. die PayPal-Datenschutzgrundsätze.

1.2.5 Datennutzung bei Pseudonymen

Für Zwecke der Werbung und der Marktforschung zur bedarfsgerechten Gestaltung unseres Internetangebotes dürfen wir bei Verwendung von Pseudonymen Nutzungsprofile erstellen. Sie haben das Recht, dieser Verwendung der Nutzungsdaten zu widersprechen. Die Nutzungsprofile werden wir nicht mit Daten über den Träger des Pseudonyms zusammenführen.

1.2.6 Kooperation mit Gerichten und Behörden

Auf Anordnung der zuständigen Stellen dürfen wir im Einzelfall Auskunft über Bestandsdaten erteilen, soweit dies für Zwecke der Strafverfolgung, zur Gefahrenabwehr durch die Polizeibehörden, der Verfassungsschutzbehörden, des Bundesnachrichtendienstes, des Militärischen Abschirmdienstes, des Bundeskriminalamtes oder zur Durchsetzung der Rechte am geistigen Eigentum erforderlich ist.

2. Cookies

Um den Funktionsumfang unseres Internetangebotes zu erweitern und die Nutzung für dich komfortabler zu gestalten, verwenden wir sogenannte „Cookies“. Dabei handelt es sich um Textdateien mit Informationen, die auf deinem Gerät gespeichert werden und die das Gerät bei deinem nächsten Besuch automatisch wiedererkennen. Das Abspeichern von Cookies kann auf deinem Gerät durch entsprechende Einstellungen im Browser verhindert werden.

3. IP-Adresse

Die IP-Adresse wird uns von deinem Browser beim Zugriff auf unsere Website und Internetdienste automatisch übermittelt. Die Identifikation einer Person aufgrund der IP-Adresse ist nicht einwandfrei möglich, da die Nummer der IP-Adresse nur einem bestimmten Gerät zugeteilt wird, aufgrund dessen aber der jeweilige Nutzer nicht bestimmt werden kann.

4. Datennutzung im Ausland

Wir weisen darauf hin, dass die in den folgenden Abschnitten aufgeführten Dienste die von dir erhobenen Daten in Staaten außerhalb des Anwendungsbereichs der Richtlinie 95/46/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 24. Oktober 1995 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr verwenden. Die Einzelheiten der Nutzung bzgl. Art, Umfang und Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten sowie über die Verarbeitung deiner Daten entnimmst du bitte den folgenden Unterpunkten.

a) Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, d.h. Textdateien, die auf deinem Gerät gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung dieser Website durch dich ermöglichen.

Die durch einen Cookie erzeugten Informationen über deine Benutzung dieser Website (u.a. Datum, Uhrzeit und Ort des Zugriffs, URL der verweisenden Website, abgerufene Website/Unterseite bzw. Datei, Browsertyp und -version, Betriebssystem) werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website wird deine IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um deine Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von deinem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Du kannst die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung deiner Browser-Software verhindern; wir weisen dich jedoch darauf hin, dass du in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich wirst nutzen können. Du kannst darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf deine Nutzung dieser Website bezogenen Daten (inkl. deiner IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem du das unter dem Link http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de verfügbare Browser-Plug-in herunterlädst und installierst. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich mit der Verarbeitung der über dich erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu den zuvor benannten Zwecken einverstanden.

b) Google AdSense

Diese Website benutzt Google AdSense, einen Dienst zum Einbinden von Werbeanzeigen von Google. Google AdSense verwendet ebenfalls sog. „Cookies“, d.h. Textdateien, die auf deinem Gerät gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung dieser Website durch dich ermöglichen. Google AdSense verwendet auch sogenannte „Web Beacons“ (unsichtbare Grafiken). Durch diese Web Beacons können Informationen wie der Besucherverkehr auf dieser Website ausgewertet werden.

Die durch Cookies und Web Beacons erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website (einschließlich deiner IP-Adresse) und Auslieferung von Werbeformaten werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Diese Informationen können von Google an Vertragspartner von Google weitergegeben werden. Google wird deine IP-Adresse jedoch nicht mit anderen von dir gespeicherten Daten zusammenführen.

Du kannst die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung deiner Browser-Software verhindern; wir weisen dich jedoch darauf hin, dass du in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich wirst nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich mit der Verarbeitung der über dich erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu den zuvor benannten Zwecken einverstanden.

c) Google +1

Mithilfe der „Google +1“-Schaltfläche kannst du Informationen weltweit veröffentlichen. Über die „Google +1“-Schaltfläche erhältst du und andere Nutzer personalisierte Inhalte von Google und unseren Partnern. Google speichert sowohl die Information, die du Google +1 gegeben hast, als auch Informationen über die Website, die du beim Klicken auf +1 angesehen hast. „Google +1“ können als Hinweise zusammen mit deinem Profilnamen und deinem Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in deinem Google-Profil, oder an anderen Stellen auf Websiten und Anzeigen im Internet eingeblendet werden.

Google zeichnet Informationen über deine +1-Aktivitäten auf, um die Google-Dienste für dich und andere zu verbessern. Um die „Google +1“-Schaltfläche verwenden zu können, benötigst du ein weltweit sichtbares, öffentliches Google-Profil, das zumindest den für das Profil gewählten Namen enthalten muss. Dieser Name wird in allen Google-Diensten verwendet. In manchen Fällen kann dieser Name auch einen anderen Namen ersetzen, den du beim Teilen von Inhalten über dein Google-Konto verwendet hast. Die Identität deines Google-Profils kann Nutzern angezeigt werden, die deine E-Mail-Adresse kennen oder über andere identifizierende Informationen von dir verfügen.

Neben den oben erläuterten Verwendungszwecken werden die von dir bereitgestellten Informationen gemäß den geltenden Google-Datenschutzbestimmungen genutzt. Google veröffentlicht möglicherweise zusammengefasste Statistiken über die +1-Aktivitäten der Nutzer bzw. gibt diese an Nutzer und Partner weiter, wie etwa Publisher, Inserenten oder verbundene Websites.

d) Google Connect

Wir bieten dir überdies die Möglichkeit, dich auf unseer Website mit Google Connect anzumelden, sodass keine zusätzliche Registrierung erforderlich ist. Zur Anmeldung wirst du auf die Website von Google weitergeleitet, wo du dich mit deinen Nutzerdaten anmelden kannst (soweit du nicht bereits bei Google angemeldet bist; in diesem Fall ist keine zusätzliche Anmeldung erforderlich). Dadurch werden dein gmail-Konto oder Google +1 und unsere Website miteinander verknüpft. Durch diese Verknüpfung werden wir, wenn du unsere Website zum ersten Mal besuchst, automatisch die folgenden Daten von Google erhalten: Vor- und Nachname, E-Mail-Adresse, Geschlecht (falls verfügbar) und Geburtsdatum (falls verfügbar). Diese Informationen sind zwingend erforderlich, um dich zu identifizieren, und für den Vertragsschluss. Wir werden folgende Daten über dich an Google senden: Client ID, Client Secret (d.h. die Referenzen, die erhalten werden, wenn in der Google Developers Console eine App angelegt wird), Scope (d.h. die Merkmale, die Google für uns in der Rückmeldung abrufen soll) und den Auth code, den uns Google nach dem ersten Aufruf zurücksendet. Für die Datenverarbeitung durch Google sind wir nicht verantwortlich. Weitere Informationen findest du in den Google-Datenschutzbestimmungen.

e) Facebook „Gefällt mir“ und Facebook „Connect“

Wir verwenden außerdem Facebook-Plug-ins. Diese werden für www.facebook.de von Facebook Ireland Limited, Hanover Reach, 5–7 Hanover Quay, Dublin 2 Ireland („Facebook“) betrieben. Du erkennst die Plug-ins an dem Facebook-Logo oder dem Button „Gefällt mir“. Wenn du auf einer Website ein solches Logo oder einen solchen Button siehst, ist dort das Facebook-Plug-in aktiv. In diesem Fall stellt dein Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook her. Der Facebook-Server kann dann unmittelbar mit deinem Browser kommunizieren und die Funktionen von Facebook auf unserer Website bereitstellen. Facebook erfährt so, dass du unsere Services nutzt. Facebook kann den Besuch sogar deinem Benutzerkonto zuordnen, wenn du beim Besuch unserer Website schon bei Facebook angemeldet bist. Wenn du den „Gefällt mir“-Button anklickst oder einen Kommentar hinterlässt, werden diese Daten ebenfalls direkt an Facebook übermittelt. Du kannst diese Übertragung von Daten an Facebook verhindern, indem du dich vor dem Besuch unserer Website bei Facebook abmeldest. Für die Datenverarbeitung durch Facebook sind wir nicht verantwortlich. Es gilt die unter www.facebook.de abrufbare Facebook-Datenrichtlinie.

Wir bieten dir überdies die Möglichkeit, dich auf unseer Website mit Facebook Connect anzumelden, sodass keine zusätzliche Registrierung erforderlich ist. Zur Anmeldung wirst du auf die Website von Facebook weitergeleitet, wo du dich mit deinen Nutzerdaten anmelden kannst (soweit du nicht bereits bei Facebook angemeldet bist; in diesem Fall ist keine zusätzliche Anmeldung erforderlich). Dadurch werden dein Facebook-Profil und unsere Website miteinander verknüpft. Durch diese Verknüpfung werden wir, wenn du unsere Website zum ersten Mal besuchst, automatisch die folgenden Daten von Facebook erhalten: Vor- und Nachname, E-Mail-Adresse, Geschlecht (falls verfügbar) und Geburtsdatum (falls verfügbar). Diese Informationen sind zwingend erforderlich, um dich zu identifizieren, und für den Vertragsschluss. Wir werden folgende Daten über dich an Facebook senden: Client ID, Client Secret (d.h. die Referenzen, die erhalten werden, wenn in der Facebook Developers Console eine App angelegt wird), Scope (d.h. die Merkmale, die Facebook für uns in der Rückmeldung abrufen soll) und den Auth code, den uns Facebook nach dem ersten Aufruf zurücksendet. Für die Datenverarbeitung durch Facebook sind wir nicht verantwortlich. Weitere Informationen findest du in der Facebook-Datenrichtlinie und den Facebook-Nutzungsbedingungen, die unter www.facebook.de abrufbar sind.

f) Twitter

Unsere Website wird zukünftig u.U. die Möglichkeit bieten, die Dienste der Twitter, Inc., 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103 („Twitter“) zu nutzen. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion „Re-Tweet“ werden die von dir besuchten Websites mit deinem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen. Für die an Twitter übermittelten Daten gilt die Twitter-Datenschutzerklärung. Twitter ermöglicht den Schutz persönlicher Daten über seine Account-Einstellungen: https://twitter.com/settings/account.

g) Instagram

Wir werden zukünftig u.U. das Social-Plug-in von Instagram, LLC. verwenden („Instagram“). Beim Besuch unserer Website werden Informationen zu deinem Surfverhalten von diesem Plug-in erfasst und an Instagram weitergeleitet. Bist du dabei mit deinem Instagram-Account eingeloggt, kann Instagram dein Surfverhalten mit deinen persönlichen Daten verknüpfen. Die Datenverarbeitung von Instagram unterliegt den Instagram-Datenschutzrichtlinien.

h) YouTube

Als Nutzer unseres Internetangebotes haben Sie das Recht, von uns Auskunft über die zu Ihrer Person oder zu Ihrem Pseudonym gespeicherten Daten, Empfängern dieser Daten und dem Zweck der Speicherung zu verlangen. Diesen Anspruch können Sie schriftlich oder per E-Mail geltend machen gegenüber:

5. Auskunfts-, Berichtigungs- und Löschungsanspruch

Als Nutzer unseres Internetangebotes hast du das Recht, von uns Auskunft über die zu deiner Person oder zu deinem Pseudonym gespeicherten Daten, Empfängern dieser Daten und dem Zweck der Speicherung zu verlangen. Diesen Anspruch kannst du schriftlich oder per E-Mail geltend machen gegenüber:

Pizza Hut Deutschland Marketing GmbH

Corneliusstraße 16–18

40215 Düsseldorf

E-Mail: [email protected]

Ist die Auskunft nicht unentgeltlich möglich, steht dir das Recht zu, dir persönlich Kenntnis zu verschaffen.

Entsprechend hast du auch einen Anspruch auf Änderung bzw. Berichtigung sowie Löschung deiner Daten.

6. Sicherheit

Wir werden technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen treffen, um deine personenbezogenen Daten gegen unbeabsichtigte oder unrechtmäßige Löschung, Veränderung oder Verlust und gegen unberechtigte Weitergabe oder unberechtigten Zugriff zu schützen. Bei der Kommunikation per E-Mail kann die vollständige Datensicherheit von uns nicht gewährleistet werden, sodass wir dir bei vertraulichen Informationen den Postweg empfehlen.

7. Verknüpfungen zu anderen Websiten

Diese Website enthält Verknüpfungen zu anderen Websiten, sog. Links. Wir sind für den Inhalt und den dortigen Datenschutz nicht verantwortlich. Wir schließen ausdrücklich jegliche Haftung aus, die mit einer Sammlung, Nutzung oder Weitergabe von Daten auf diesen Websiten verbunden ist.